Ausstellung "Installationen und Projekte" Galerie im Heppächer



Die Ausstellung in der ehemaligen in der Galerie Heppächer, der ehemaligen Synagoge von Esslingen am Neckar, wurde aus dem Anlass des fünfzigsten Jahrestages der Pogromnacht vom 9. November 1938 während der Nazis in das Gebäude eingebrochen sind und dieses verwüstet haben, ausgerichtet.

 

Im Rahmen dieser Einzelausstellung wurden in den Räumen der "Galerie im Heppächer" in Esslingen am Neckar mehrere Kunstwerke vorgestellt

.

 


Der König stirbt

Zerstörungen

Wandlungen
Seilinstallation 1