Bibliographie

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster.  E-Mail

 

Michael Deiml

 

Bibliographie, Ausstellungskataloge und Bücher

 

1984 Ausstellungskatalog „Junge Kunst in alter Stadt“ (Gengenbach) Bildhauerklasse Brodwolf;
        Herausg. Staatliche Akademie der bildenden
 Künste Stuttgart

1985 Ausstellungskatalog „Zeit und Sonne“ Astroarchäologische und astronomische Kunst;
        Herausg. S. Stephens anlässlich der Ausstellungen
  in Bietigheim, Engen und Köln

1986 Ausstellungskatalog „2. Bildhauersymposion Saig 1986“;
Herausg. Ursula Schmidt

1987 Ausstellungskatalog „Plastik 87“ (Leonberg);
Herausg. Kulturamt d. Stadt Leonberg

1987 Ausstellungskatalog „Drittes Dorfsymposion (Süssen) Bildhauerklasse Brodwolf;
Herausg. Staatliche Akademie der bildenden Künste Stuttgart

1987 Dokumentation Ideenwettbewerb Wallberg –;
Herausg. Stadtverwaltung Pforzheim

1987 Ausstellungskatalog Kunstsymposion Saiger Höhe 1987“;
Herausg. Ursula Schmidt

1988 Ausstellungskatalog „Bildhauersymposion Titisee-Neustadt“;
Herausg. Kunstforum Hochschwarzwald

1988 Ausstellungskatalog Plastik im Freien 1987/88 ;
Herausg. Kulturamt der Landeshauptstadt Stuttgart

1988 Mitteilungen des Instituts für moderne Kunst – Nürnberg Nr. 45/45/47;
Herausg Instituts für moderne Kunst – Nürnberg

1989 Ausstellungskatalog „Kunst im Container – IV. Freiburger Symposion 1989“;
Herausg. Kunstverein Freiburg in Breisgau

1989 Ausstellungskatalog „Skulptur im Tal 1989“ ;
Herausg. Kunstverein Hasselbach

1990 Stipendiaten der Kunststiftung Baden – Württemberg 1989;
Herausg. Kunststiftung Baden – Württemberg

1990 Ausstellungskatalog „Vaihinger Kunstsommer 1990“;
Herausg. Verband der bildenden Künstler Württemberg

1990 Ausstellungskatalog „WerkSpuren“ – Stipendiaten der Philip Morris GmbH stellen aus in Bildhauerwerkstatt des BBK BerlinHerausg. von Philip Morris GmbH
1992 „Im Wege stehend II „ (Schwetzingen);
Herausg. Stadt Schwetzingen
 
 

1992 Online Katalog „L´art au dèfi des technosciences“
(Cité des Sciences et de l´Industrie- La Villette - Paris)
 
 

1992 Ausstellungskatalog „ im Tal “ ;
Herausg. Kunstverein Hasselbach ISBN 3- 923576-97-8
 
 

1994 Ausstellungskatalog „Pro nature-Anti nature“ 3. Sculpture Biennale Ein Hod-Israel);
Herausg. Sculpture Biennale Ein Hod
 
 

1995 Ausstellungskatalog „Co-Existence“ Symposion - Construction in Process ( Mitzpe Ramon - Israel);
Herausg. Artist’s Museum
 
 

1995 Ausstellungskatalog „Artists -Messengers of Peace“ (Museum Ha Aretz -Tel Aviv);
Herausg. Dr. Fischer – Art for peace collection
 

1995 Kurzdokumentation künstlerischer Wettbewerb „Denkmal für ermordeten Juden Europas“;
Herausg. Senatsverwaltung für Bau und Wohnungswesen Berlin

1999 „ImTal – Kunst im Dialog mit Kunst und Natur“;
Herausg. - „Pict .im“ Verlag ISBN 3-932256-04-2
 
 

1999 „Der Denkmalstreit, Die Debatte um das Denkmal für die ermordeten Juden Europas“
Herausg; Ute Heimrod u.a. Philo Verlag ISBN: 3825701840
 
 

2000 Ausstellungskatalog „99 Standpunkte Skulpturen in Langenhagen“;
Herausg. Kulturstiftung Langenhagen e.V. und Verlag Depelmann

2001 Katalog „Michael Deiml – Installationen und Projekte 1984 - 2000“; Herausg. Carl Stahl GmbH – ISBN 3-00-006469-9

2005 „Pädagogischer Leitfaden“ Denkmal Cernovice ISBN 80-239-4557-2- Sprache: Tschechisch

„Arbeitsblätter für Schüler “ Denkmal Cernovice ISBN 80-239-4556-4 Sprache: Tschechisch

2005 Dokumentation Einladungswettbewerb Herausg.
Bundesanstalt für Züchtungsforschung an Kulturpflanzen Quedlinburg

2006 Tschechische Fachzeitschrift „Moderní vyučování“ (Moderner Unterricht) 1/ 2006 Seiten 3-5 ISSN 1211-6858 „Pädagogisches Programm Erinnerungsstätte Cernovice – Bildung und Unterricht am Weg zwischen Vergangenheit und Zukunft.“

2006 Architektur der Erinnerung - NS-Verbrechen in der europäischen Gedenkkultur"
Herausg. Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas“ Berlin -
Nicolai-Verlag, ISBN 978-3-89479-352-4

2006 „Mikrowelten 2007“ ISBN 3-00-019631-5

2009 „Nature and Peace“ Geumgang nature art pre Biennale – Süd Korea ISBN 978-89-93531-11-4

2009 „ Gestaltungswettbewerb für ein Freiheits -und Einheitsdenkmal in Berlin“ S. 244
          Dokumentation des Wettbewerbs ISBN 978-3-87994-773-7